Ältere Kunden sind wie Edelmetall.

Von Helmut Muthers 

Die aktuelle demografische Entwicklung ist ein Mega-Thema, für das es in der bisherigen Menschheitsgeschichte keine Vorbilder, Denkmodelle, fertigen Konzepte oder nachhaltig erprobte Strategien gibt. Vielleicht ist das der Grund…

Call to action: Die Kunden auffordern zu handeln

Von Dr. Doris Doppler

Sagen Sie dem Leser Ihrer Werbebriefe oder Ihrer Webseite, was er tun soll, zum Beispiel anrufen, schreiben oder bestellen? Oder glauben Sie, dass Ihre Produkte ohnehin für sich sprechen und Sie auf eine Handlungsaufforderung …

Das Flirten von Kunden mit Mitbewerbern verhindern

Von Ingo Vogel 

Den Kunden haben wir sicher – das denken Verkäufer oft bei Kunden, zu denen eine jahrelange Geschäftsbeziehung besteht. Die Folge: Der Verkäufer zeigt im Kontakt mit dem Stammkunden weniger Elan als im Kontakt mit Neukunden. Das spü…

Der richtige Kleidungsstil.

Gut angezogen zu sein im Job ist schon längst nicht mehr der Chefetage vorbehalten. Vielmehr ist es zum "soft factor" geworden. Entscheider schließen zum Teil von der Kleidung auf die Arbeitseinstellung. Denn mit der Kleidung signalisieren Sie, wie …

Die Wahrheit über das Win-win-Prinzip

Von Gaby S. Graupner 

Im klassischen Verkaufen bedeutet Win-win-Prinzip: Wir hauen unsere Kunden nicht übers Ohr. Wir ziehen sie nicht über den Tisch. Wir sind offen und ehrlich.Unsere Kunden wissen nur nicht immer, was sie wollen, und deshalb müss…

Einfachheit als Erfolgsfaktor

Von Konrad Weßner

Viele starke Marken bestechen durch ihre Einfachheit. Denn der Kunde mag es nicht zu kompliziert. Er hat eine emotionale Sehnsucht nach Orientierung, Transparenz, Vertrauen und Komplexitätsreduktion. Doch wie lässt sich Einfachhei…

Erfolgreiche Socke

Das Phänomen des verschwundenen Sockenzwillings in den Tiefen der Waschmaschinen kennt jeder. Drei Entrepreneure aus New York haben daraus eine clevere Geschäftsidee entwickelt. Sie gründeten das Label Little Miss Matched und verkaufen Socken nicht …

König Kunde regiert das Web

Von Tanja Kiellisch 

Die Verkaufswelt im Internet steht auf dem Kopf. Kundenmeinungen sind plötzlich wichtig. Produkte erhalten regelmäßig Bewertung. Kritik an Qualität und Leistung wird öffentlich verkündet. An dieser Stelle werden viele Online-Hä…

Kundenbegeisterung: “With a little help from my friends”

Von Michaela Mojzis-Böhm 

Viele Fachhändler sowie Gewerbetreibende wollen ihre Kunden für sich und ihre Leistungen begeistern. Doch nur wenige denken darüber nach: Wie werden denn aus meinen Kunden echte Fans, die eigeninitiativ andere Menschen für…

Kundenbindung verlangt mehr als After-Sales-Service

Von Sabine Hübner 

One-Night-Stand oder Bund fürs Leben? Privat bringt das erstere zwar vielleicht einen kurzfristigen Kick, das letztere aber ist die Zukunftsperspektive. Ähnlich läuft es in der Wirtschaft. Laufkundschaft ist zwar schön aber oftma…

Lieferanten nutzen die Potenziale ihrer Marken nicht aus

Von Ulrich Görg

Die Angebotsvielfalt der Lebensmittelbranche ist kaum überschaubar. Die Einzelhändler müssen sich für eine gewisse Anzahl an Produkten entscheiden, denn der Regalplatz ist begrenzt. Um aufzufallen, helfen Marken. Doch die Realität z…

Marktplatz für Ideen

Viele Menschen haben Ideen: Dies nutzt Atizo für sich. Firmen können hier einer Community Aufgaben zu Innovationen stellen, Ideen für Produkte einsammeln und mit Kreativen gemeinsam netzwerken, um aus den Ideen neue Geschäfte zu entwickeln. Große Ko…

Mehr Umsatz durch exzellenten Service

Von Stéphan Etrillard

Es ist immer weitaus schwieriger einen neuen Kunden zu gewinnen, als einen vorhandenen Kunden zu halten. Die Kundenzufriedenheit wird damit zu einem überaus wertvollen Faktor. Gleichzeitig sind die Bemühungen um neue Kunden of…

Mit Gezwitscher bezahlt

Die Agentur „Innovative Thunder“ aus den USA hat sich eine besondere Marketingstrategie einfallen lassen. Bei dem Dienst "Pay with a tweet" hat der Versand einer Kurznachricht auf Twitter einen reellen Wert, denn auf der Webseite können dafür kleine…

Mitarbeiter und Kundenbefragungen.

Mitarbeiter- und Kundenbefragungen.
Von Tanja Günnewig 

Die Zufriedenheit und Motivation Ihrer Mitarbeiter hat spürbaren Einfluss auf die Zufriedenheit Ihrer Kunden. Das ist schon seit längerem erwiesen. „Je motivierter meine Mitarbeiter sind, desto…

Muss ich das wirklich alles lesen

Von Helmut König

Massenweise Post und E-Mail

Der Alptraum, der uns jeden Tag ereilt: Massenweise BriefeE-Mails und Newsletter auf dem Tisch und im elektronischen Posteingang. Vieles davon als Direktmarketing mit Informationen, die wir bestellt h…

Preisverhandlungen - So bestehen Sie in Preisgesprächen

Von René Borbonus 

Seit Menschengedenken wird Handel betrieben, Kaufen und Verkaufen ist eines der ältesten Geschäfte der Menschheit. Den Kern dieser Aktivität bildet der Preis: Alles hat seinen Preis, alles will seinen Preis wert sein. In Verkaufs…

Recycling Gürtel

Drei Passauer lassen in den Wolfsteiner Werkstätten für Behinderte ein schickes Modeaccessoire aus recycelten Produkten herstellen. Aus alten Rennradschläuchen entstehen Gürtel mit dem Namen reragu, die im Internet angeboten werden. reragu ist sinni…

Scheiden macht Freude

Scheidungen werden immer häufiger. Mit dieser „Klientel“ als Zielgruppe hat Debenhams eine neue Marktnische aufgetan. In welcher Ehe gibt es schon zwei Toaster? Der Kaufhauskette fiel auf, dass kurz nach Weihnachten die meisten Scheidungen eingereic…

Serviceerwartungen - Jeder Kunde hat seinen eigenen Anspruch

Von Dirk Zimmermann 

Die Lebensumstände der Kunden können sich nicht nur auf Konsumprofil und Nachfragepräferenzen auswirken, sondern auch auf die Erwartungen an das Angebot im Service. Die Dauer und Intensität der Kundenbeziehung legen dem Service…

So erreichen Sie das gewünschte Verhalten bei den Zuhörern

Von Anita Hermann-Ruess

Monoton und langweilig, langatmig und wenig überzeugend – so lautet oft das Urteil der Zuhörer nach Präsentationen. Die Gründe dafür sind: Die Technik steht im Mittelpunkt und der Präsentator kommuniziert zu wenig mit den Zu…

So finden mittelständische Unternehmen den passenden Vertriebsleiter

Von Walter Kaltenbach 

Mittelständische Betriebe haben eine andere Kultur und Struktur als Konzerne. Auch ihre Marktposition ist meist eine andere. Deshalb müssen auch ihre Verkaufs- und Vertriebsleiter andere Typen als die Konzernmanager sein. Ein…

Ungenutzt übertragbar

Wer ein günstiges Flugticket ergattern will, muss früh buchen. Was aber, wenn man die Flugreise nicht antreten kann? Meist kann man die Tickets nicht gegen den vollen Preis zurückgeben. Um zu verhindern, dass das Ticket ungenutzt verfällt, gibt es s…

Verkaufsgespräch: Fragen im Verhandlungsgespräch

Von Christoph Eydt

Ein Verkaufsgespräch ist mehr als nur eine Diskussion über Angebot und Nachfrage. In der Regel kommen Körpersprache und bewusste Manipulation zum Einsatz. Der Artikel geht auf Fragestellungen in der Verhandlungskunst ein und stel…

Verkaufsgespräche - Machen Sie auch mal Pausen beim Sprechen

Von Ingo Vogel 

Kann der nicht mal den Mund halten?“ Das fragen sich Kunden zuweilen im Kontakt mit Verkäufern. Denn pausenlos quasseln sie auf ihr Gegenüber ein. Dabei sind Pausen nicht nur in Verkaufsgesprächen sehr wichtig – zum Luftholen, Vorau…

Warum Verkäufer ihre Kunden immer wieder langweilen.

Von Sascha Bartnitzki 

Kinder kommen oft zu ihren Eltern und beschweren sich „Mir ist so langweilig!“ Was für gestresste Zeitgenossen wie ein Traum klingt, ist für unsere Kleinen oft der schlimmste Albtraum. Zum Desaster wird es allerdings, wenn Ku…

Weitersagen

Empfehlungen sind die beste Referenz für neue Kunden. Tellja bietet Unternehmen das elektronische Werkzeug, damit aus Kunden Markenbotschafter im Internet werden. Studien zufolge verlassen sich drei von vier Verbrauchern auf Empfehlungen von Freunde…

Wie aus Kontakten zahlende Kunden werden

Von Gerold Bauer

Im Januar laufen schon die ersten Fachmessen für dieses Frühjahr. Und wer als Aussteller auf Messen geht, der tut das hauptsächlich, um neues Geschäft anzubahnen. Sprich: Der macht neue Geschäftskontakte, genannt Leads. Es gibt auc…

Wie Fachhändler sich gegen die Konkurrenz im Internet behaupten.

Von Uwe Reusche 

Das Kaufverhalten vieler Kunden lässt sich heute wie folgt beschreiben: Zunächst informieren sie sich im Internet und erst danach kontaktieren sie die Anbieter. Hieraus erwachsen neue Anforderungen an die Fachhändler. Jetzt vollstä…

Wie finde ich den richtigen Lieferanten?

Von Gerold Braun 

Sie wollen eine langfristige Bindung zu einem neuen Lieferanten aufbauen oder in die Beschaffung eines wichtigen Produkts investieren? Zur Auswahl stehen jedoch mehrere Anbieter. Tests und Tipps, um den richtigen Lieferanten zu be…

Wie man sich garantiert daneben benimmt.

Von Anke Quittschau und Christina Tabernig 

Seine Schuhe haben heute noch keinen Lappen gesehen, die Absätze sind abgetreten, die Falten in den Kniekehlen sprechen für eine längere Anreise. Unser Kunde betritt den Stand und wird sofort mit der Stan…

Der Pick-Your-Price-Marktplatz für Musik, Spiele und E-Books

Das amerikanische Startup-Unternehmen Anjuno möchte die Musik- und eBook-Welt verbessern, sowohl für Künstler, als auch für Fans. Momentan steckt die Musikbranche in einer tiefen Krise. Bei der Art und Weise, wie die Musikindustrie derzeit aufgebaut…

Glühender Erfolg mit Ihrer eigenen Kerzen-Manufaktur

Kerzen sind für viele Menschen der Inbegriff der Romantik. Ob nun zu Weihnachten, bei einem romantischen Abend zu zweit oder als stimmungsvolle Beleuchtung im Badezimmer. Gleichzeitig sind Kerzen auf Geburtstagstorten oder in der Kirche vertreten. S…

Selbstständig werden mit Herstellung und Vertrieb von Seife

Der Wunsch nach Natürlichkeit, traditionellem Handwerk und Sich-Verwöhnen-Wollen führt immer mehr dazu, dass Frauen und mittlerweile auch immer mehr Männer die industriell gefertigten Seifenstücke im Regal liegen lassen und zu handgesiedeter Seife i…

The Age of Stupid - International Version

Ein Teil des neuen Konzeptes des Verleihs ist die Preisgestaltung. Der Preis richtet sich dabei nach den Möglichkeiten des Kunden, der Anzahl der Zuschauer und dem Ort der Vorführung. Sollten nach Vorführung des Films Zweifel zu dem Preis aufkommen,…

Prozesse zwischen Innendienst und Außendienst gestalten

Planen Sie mit dieser Arbeitsvorlage im Rahmen des Prozessmanagements den Vertriebsprozess im Hinblick auf eine optimale Aufgabenverteilung und effektive sowie eine effiziente Abstimmung zwischen Innendienst und Außendienst.

Verkaufen 2.0

Verkaufen 2.0 ein Marketing Gag oder einfach neuer Wein in alten Schläuchen?

So oder ähnlich klingen die Fragen die mir seit dem 28 Januar 2009 immer wieder gestellt werden.

Was heißt Verkaufen 2.0 nun wirklich?

Kunden möchten sich nichts mehr verka…

Vertriebsmanagement für gute Stimmung bei Telefongesprächen

Vertriebsmanagement ist mehr als ein Verkaufs- oder Vertriebskonzept. Es umfasst das richtige Zusammenspiel aller Bereiche im Unternehmen genauso wie die Schritte Innovation, Marktbestimmung, Produktentwicklung, Kundengewinnung und Kundenbetreuung. …