Weniger Führungsideologie – mehr klare Absprachen

Dr. Georg Kraus

„Wir sind ...“ „Wir machen ...“ „Wir wollen ...“ Solche Sätze prägen die firmeninternen Kommunikationsmedien fast aller (Groß-)Unternehmen – angefangen von deren Führungsleitlinien bis hin zu deren Mitarbeiterzeitschriften. Und auch…

Wenn es auf der Top-Ebene knirscht und knarrt

Interview von Bernhard Kuntz

Knirscht es auf der Top-Ebene von Unternehmen, dann gefährdet dies deren Erfolg und zuweilen sogar Existenz. Davon sind die beiden Top-Management-Berater Dr. Kai Dierke und Dr. Anke Houben, Zürich, überzeugt. Weiterlese…

Wie die Führungsspitze das Unternehmensimage beeinflusst

Von Christina Grubendorfer

Der Einfluss eines Top-Managers auf die Glaubwürdigkeit, die Reputation und den Erfolg eines Unternehmens ist groß. Es ist empirisch nachgewiesen, dass in der Außenwahrnehmung eine Korrelation zwischen dem CEO Image und d…

Wie Sie Ihre Kunden richtig analysieren

Von Dr. Sebastian Dominic von Buch 

Eine genaue Kunden- und Zielgruppenanalyse ist von großer Wichtigkeit für Unternehmen, weil die bestehenden und zukünftigen Kunden die Basis für den Umsatz und einer möglichen Weiterempfehlung sind. Das Ergebnis …

Wie Unternehmen den richtigen Bewerber finden

Von Christoph Döhlemann 

Wer hat den Spruch noch nicht gehört oder selbst verwendet? „Jedes Töpfchen find sein Deckelchen …“ Vielleicht summen sogar noch viele die Melodie aus dem Film „Kohlhiesels Töchter“ aus dem Jahr 1962 mit und haben die wunde…

Zeit zum Handeln

Von Otmar Ehrl 

Altbewährt hat ausgedient. Der Zusammenbruch des Systems wird viele zwingen, neue Wege zu gehen. Dabei sind jene, die ein wenig anders als alle anderen sind, bereits unter uns. Querdenker nennt man die, die Fortschritt überhaupt ers…

Zeitmanagement 3.0

Von Martin Geiger

Ob Ein-Mann-Betrieb, Führungskraft eines 25-Personen-Teams oder Unternehmer: Zeitmanagement ist ein ernstes Geschäft! Tatsächlich ist das Verwandeln von Zeit in Geld sogar das wichtigste Geschäft für uns alle. Viele Unternehmer un…

„Systemisches Projektmanagement“

Von Kerstin Türkis

Systemisches Projektmanagement heißt mehr als fachorientiertes Vorgehen, sondern vielmehr ist es geprägt vom Anspruch der Integration von fachlicher Erfahrung und fachlichem Methodenwissen mit sozialer- und emotionaler Kompetenz …