INNOVATION-FACILITATOR

Innovation-Facilitators begleiten Teams in der Entwicklung neuer Produkte, neuer Softwarelösungen und neuer Produktionsprozesse.

jetzt anmelden alle Lehrgänge

INNOVATION-FACILITATOR

Innovation-Facilitators begleiten Teams in der Entwicklung neuer Produkte, neuer Softwarelösungen und neuer Produktionsprozesse.

jetzt anmelden alle Lehrgänge

Produkt- und Prozessinnovationen

Unternehmen sind immer häufiger mit kurzen Produktlebenszyklen konfrontiert. Dabei geht es heute schon lange nicht mehr nur um die Verbesserung von Produkten, sondern um die komplette Neuentwicklung. Kunden möchten mit neuen Produkten überrascht werden – nur so können Unternehmen langfristig am Markt bestehen.

Egal welchen der Lehrgänge TRIZ oder SPRINT die Teilnehmer wählen, Sie lernen einen Lehrgang kennen, um Produktinnovationen und Prozessinnovationen zu entwickeln. Die Teilnehmer wenden den jeweiligen Lehrgang direkt an mitgebrachten, unternehmensspezifischen Problemstellungen an und erhalten Impulse der anderen Lehrgangs-Teilnehmer. Sie lernen mit schwierigen Workshop-Situationen umzugehen und können auf jedes Hindernis entsprechend reagieren.

Lehrgänge TRIZ & SPRINT

Sie können sich zwischen den Lehrgängen TRIZ (Theorie des erfinderischen Problemlösens) und SPRINT entscheiden.

Inhalte & Ablauf
TRIZ
  • TRIZ ist für Sie die richtige Methode, wenn Sie neue Produkte schnell und effizient erfinden möchten und dabei auf bestehende Lösungen zurückgreifen wollen. Altshuller hat nach dem Studium vieler Patente herausgefunden, dass über 90 % aller technischer Probleme bereits gelöst wurden. Wenn Sie zukünftig schneller entwickeln möchten, dann ist TRIZ die passende Wahl für Ihr Unternehmen.

1. Tag: Grundlagen

  • Grundlagen und Prinzipien aus TRIZ
  • Die Bedeutung von Widersprüchen für die Innovation
  • Erkennen von Widersprüchen und die richtige Formulierung
  • Erste TRIZ Methoden

2. Tag: Vertiefung

  • Weitere TRIZ Methoden und Werkzeuge
  • Anwenden der Werkzeuge an einfachen Aufgabenstellungen
  • Entwicklung neuer Produkte mit TRIZ

3. Tag: Training

  • Methodentraining anhand von Beispielen

4. & 5. Tag: Erweitertes Training

  • Ausbau der eigenen Kompetenz als Facilitator durch Impulse und Facilitation eigener Aufgabenstellungen
SPRINT
  • Ein SPRINT ermöglicht Ihnen endlose Diskussionen in der Entwicklung neuer Ideen einzudämmen und Ihre gesamte kreative Kraft auf die Lösung zu legen. Jeder Tag im SPRINT hat eine klare Vorgehensweise, eine konkrete Zielsetzung und ein konkretes Ergebnis. So wissen Sie im gesamten Verlauf welche Ergebnisse Sie wann erwarten können.

1. Tag: Grundlagen

  • Grundlagen und Ablauf eines SPRINT
  • Formulierung einer Challenge, die zum Erfolg führt
  • Erste Methoden eines SPRINT

2. Tag: Vertiefung

  • Weitere Methoden und Werkzeuge für einen SPRINT
  • Direkte Anwendung an einfachen Aufgabenstellungen
  • Weitere Anwendungsfelder eines SPRINT

3. Tag: Training

  • Methodentraining anhand von Beispielen

4. & 5. Tag: Erweitertes Training

  • Ausbau der eigenen Kompetenz als Facilitator durch Impulse und Facilitation eigener Aufgabenstellungen

Haben Sie Fragen?

  +49 89 / 12 23 89 – 360
  facilitator@querdenker.de   Newsletter abonieren   Inhouse Anfrage

Termine

 18. bis 22.12.2017

 12. bis 16.03.2018

jetzt anmelden Platz reservieren

  Ausgebucht
  Nur noch wenige Plätze
  Noch mehrere Plätze

Teilnahmegebühren

1.890 Euro als 2-tägiges Seminar

4.800 Euro als 5-tägiger Lehrgang

Location

CENTRAL TOWER SKY-WORLD
Landsberger Straße 110
80339 München

zur Sky-World Sky-World mieten