IDEA-FACILITATOR

Ein einheitliches Verständnis von Kreativität, Innovation und kreativer Problemlösung ist für den Erfolg von Innovationen ausschlaggebend. Dieses Verständnis wird im Idea-Facilitator vermittelt.

jetzt anmelden alle Lehrgänge

IDEA-FACILITATOR

Ein einheitliches Verständnis von Kreativität, Innovation und kreativer Problemlösung ist für den Erfolg von Innovationen ausschlaggebend. Dieses Verständnis wird im Idea-Facilitator vermittelt.

jetzt anmelden alle Lehrgänge

Kreative Problemlösung und Ideenentwicklung

Jeder Mensch ist von Geburt an kreativ – doch verkümmert diese Kreativität im Laufe unseres Lebens. Ein systematisches Vorgehen und einfache Techniken ermöglichen es wiederum Kreativität zu fördern. Die Teilnehmer bewegen sich von der Analyse der IST-Situation hin zur Suche und Auswahl von Lösungsansätzen bis hin zur Umsetzung oder anders formuliert: Inspiration, Ideation und Implementation beschreiben.

Die Teilnehmer des Idea-Facilitators können einfache Problemlösungsworkshops, Meetings und Ideenfindungsworkshop begleiten. Dabei lernen sie anhand eines systematisches Problemlösungsprozess IST-Situationen zu analysieren, Ideen zu entwickeln, zu bewerten und auszuwählen. Zusätzlich können die Teilnehmer andere motivieren und Kreativität aktivieren. Dazu werden unterschiedliche Techniken trainiert.

Lehrgänge CPS & QIP

Sie können sich zwischen den Lehrgängen CPS (Creative Problem-Solving Process) und QIP (Querdenker-Ideenentwicklungs-Prozess) entscheiden.

Inhalte & Ablauf
CPS
  • CPS ist ein Allrounder und kann für nahezu jeden Innovationsprozess als Basis angewandt werden. Der Erfolg von CPS hängt vom Einsatz der richtigen Techniken durch den Facilitator ab. CPS kann auch im kleinen Rahmen – für Besprechungen und Projektmeetings – hervorragend eingesetzt werden und erspart Ihnen so endlose Diskussionen und unzählige Besprechungsstunden.

1. Tag: Grundlagen

  • CPS Prozessmodell kennenlernen und erleben
  • Kreativitätstechniken für die ersten Phasen von CPS
  • Techniken zur einfachen und effizienten Ideenbewertung

2. Tag: Vertiefung

  • Weitere Techniken zur Ideenfindung und –konzeption
  • Anwendung der Techniken im Marketing, HR und Servicebereich
  • Die Rolle des Problemlösungsmoderators

3. Tag: Training

  • Methodentraining anhand von Beispielen

4. & 5. Tag: Erweitertes Training

  • Ausbau der eigenen Kompetenz als Facilitator durch Impulse und Facilitation eigener Aufgabenstellungen
QIP
  • QIP kann für eine Vielzahl an Aufgabenstellungen herangezogen werden. Egal ob Sie neue Ideen für Ihr Produktportfolio, Ihre nächste Marketingkampagne oder Ihr Kundenservice entwickeln möchten, der QIP liefert neue Perspektiven und damit innovative Ansätze.

1. Tag: Grundlagen

  • Die Grundlagen des systematischen kreativen Denkens und Querdenkens
  • Die Rolle und das Konzept von Innovationsworkshops
  • Der Querdenker-Problemlösungs-Prozess als Basis

2. Tag: Vertiefung

  • Durchlaufen und Übung des QIP
  • Anwendung relevanter Denkwerkzeuge und Kreativitätstechniken
  • Die Rolle des Facilitators für Ideenentwicklung

3. Tag: Training

  • Methodentraining anhand von Beispielen

4. & 5. Tag: Erweitertes Training

  • Ausbau der eigenen Kompetenz als Facilitator durch Impulse und Facilitation eigener Aufgabenstellungen

Haben Sie Fragen?

  +49 89 / 12 23 89 – 360
  facilitator@querdenker.de   Newsletter abonieren   Inhouse Anfrage

Termine

 05. bis 09.02.2018

 14. bis 18.05.2018

jetzt anmelden Platz reservieren

  Ausgebucht
  Nur noch wenige Plätze
  Noch mehrere Plätze

Teilnahmegebühren

1.890 Euro als 2-tägiges Seminar

4.800 Euro als 5-tägiger Lehrgang

Location

CENTRAL TOWER SKY-WORLD
Landsberger Straße 110
80339 München

zur Sky-World Sky-World mieten